Weiterbildungsprogramm „Ausbildung der Ausbilder (AEVO ADA)“ mit Geld-zurück-Garantie

Dem Fachkräftemangel können Unternehmen am besten begegnen, indem sie junge Menschen ausbilden und an ihren Betrieb binden. Dafür brauchen sie geeignete und fähige Ausbilder, die in der Lage sind, Wissen zu vermitteln, Auszubildende anzuleiten und sie für eine berufliche Zukunft zu entwickeln. Wer ausbilden darf, regelt die Ausbilder-Eignungsverordnung (AVEO) als  Verordnung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Sie legt fest, unter welchen Voraussetzungen eine Person als Ausbilder im Sinne des Berufsbildungsgesetzes anerkannt werden kann.

Mit unserem Programm „Ausbildung der Ausbilder (AEVO ADA)“ bereiten wir angehende Ausbilder auf die Prüfung für den Ausbilderschein vor. Die AEVO-Prüfungsvorbereitung von Kobon – Team Training Incentives dauert von Montag bis Freitag (jeweils 9 bis 17 Uhr mit Pause) und umfasst alle Bereiche, die Praktiker für den Erwerb des Ausbilderscheins und damit der Befähigung zur betrieblichen Ausbildung kennen müssen. Geleitet wird das zeitoptimierte Seminar von erfahrenen Dozenten und langjährigen Prüfern, die auch Tipps und Tricks nennen werden, um die AVEO-Prüfung erfolgreich zu gestalten.

Die Teilnehmer des Intensivkurses, der ab drei Personen stattfindet und die Teilnehmer dauerhaft aktiv in die Inhalte einbindet, werden auf die neue schriftliche Tablet-Prüfung und die praktische Prüfung gleichermaßen vorbereitet und erhalten notwendigen Unterlagen, zahlreiche Übungsmaterialien, Skripte und das Berufsbildungsgesetzbuch. Ebenso unterstützen wir bei der Prüfungsanmeldung bei der IHK Mittlerer Niederrhein (Mönchengladbach, Krefeld und Neuss) und bei der Nachbereitung – Fragen per Mail sind jederzeit möglich.

Zum Abschluss gibt es für alle Teilnehmer eine CD, auf denen die wichtigsten Lehreinhalte noch einmal zusammengefasst sind. Weitere kostenlose Hilfen für die erfolgreiche Gestaltung der Prüfung sind mehr als 100 weitere Prüfungsfragen, Videos zur richtigen Durchführung einer Unterweisung, zahlreiche Unterweisungsmuster und Tipps, wie angehende Ausbilder die Fragen der Prüfer beeinflussen und mehr 30 oft genutzte Prüfer-Fragen im Fachgespräch.

Für unsere AEVO-Prüfungsvorbereitung stehen den Teilnehmern fünf Tage bezahlter Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) zu. Unser Angebot beinhaltet neben kostenlosen Parkplätzen auch die Vollverpflegung, günstige Übernachtungsmöglichkeiten sind direkt im Schulungszentrum Wilhelm-Kliewer-Haus in Mönchengladbach vorhanden. Das Programm „Ausbildung der Ausbilder (AEVO ADA)“ kostet 750,- Euro pro Person (Die Leistungen sind nach §4 Nummer 21 a) bb) Umsatzsteuergesetzt von der Umsatzsteuer befreit!).

Unser Angebot an Sie: die Geld-zurück-Garantie. Wenn Sie trotz Seminarteilnahme und der Teilnahme an (maximal zwei) Wiederholungsprüfungen Ihren Abschluss nicht erreicht haben, erhalten Sie alle von Ihnen selbst an uns gezahlten Seminargebühren zurück! Voraussetzungen für die Geld-zurück-Garantie sind:

  1. Teilnahme am Unterricht an allen fünf Tagen
  2. Teilnahme an individuellen Förderungsmaßnahmen, erneute Prüfungsanmeldung erst nach erfolgter Förderung
  3. Teilnahme an allen Wiederholungsprüfungen
  4. Vorlage der Kopie des Prüfungsbescheides der prüfenden Stelle
  5. Vollständige Bezahlung aller Lehrgangsgebühren